Freitag, 24. April 2009

Blumengirlande

Vor einiger Zeit habe ich auf einem Mittelaltermarkt eine schöne gefilzte Blumengirlande gesehen - allerdings in rosa, was ja nun nich so ganz meine Farbe ist. Die Idee entstand, mit sowas meinen recht langweiligen Vorhang im Schlafzimmer zu dekorieren. Nach einem Hilferuf im Kreativtauschforum haben sich Ela und Ostzicke bereiterklärt, mir mein Hirngespinst zu filzen *freu*














Von Ela habe ich heute Post bekommen:
Eine wunderschöne Girlande mit stattlicher Länge - zu sehen schon an ihrem Bestimmungsort.
Die von Ostzicke darf dann auf die andere Seite vom Fenster!*strahl*


Kommentare:

  1. Schöne Idee und klasse umgesetzt! Kompliment an die filzenden Damen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!Selten sieht man Blumen in blau, auch die Länge ist sehr gut gewählt. Träum süss mit deiner Girlande:-)
    herzlichst Claudine

    AntwortenLöschen