Freitag, 29. Juli 2011

Sommerbesuch bei Ira

Manchmal ist Julchen doof. Ich hatte nämlich keine Lust zum Fotografieren (nach 500 Wales - Fotos war der Knipsfinger irgendwie lahm...)


Und nu hab ich den Salat! Ich kann nicht ein Foto zeigen, von einer tollen Einladung bei Ira :-(


Eingeladen war ich schon länger - geklappt hat jetzt endlich. Und da der Weg vom Fuße des Schwarzwalds zu Ira doch ein paar Kilometerchen mit sich bringt, durfte ich gleich ein paar Tage bleiben.





- ich wurde wunderbar bekocht


- wir haben ewig gequatscht


- es gab den besten Kaffee überhaupt


- ich wurde live vermessen und bekam dafür einen maßgeschneiderten Slippie (!)


- Ira hat im Nullkommanix meinen störischen Nickistoff gebändigt und mir einen


Kuschelkissenbezug gezaubert *strahl*


- ich bekam einen Crashkurs im Kosmetiktäschchennähen - samt darauf passenden Stickie den ich zumindest selbst versäubert hab (weils sonst nix zu sehen gibt zeig ich wenigstens davon ein Bild - daheim hats dann noch ein Perlchen an den Zipper bekommen *stolzguck*)


- überhaupt gabs massenhaft Input, Kreativität, Kekse und Nettigkeit




Danke Ira für einen wunderbaren Kurzurlaub!


Und weil der Heimweg so lange war und ich sie einfach mal wiedersehen wollte, hab ich kurzerhand noch die liebe Siggi überfallen - und wurde mit Kaffee, Kuchen, Klo und Gartenspaziergang versorgt! Auch dir Danke!

Kommentare:

  1. Na gerne doch!

    Wer mir Sonnenblumen vorbeibringt, der darf auch mal auf´s Klo ;))))
    Sogar mehrmals!

    LG
    Siggi


    hahahaaa, Sicherheitsabfrage: hiptism
    yeah peace, baby!

    AntwortenLöschen
  2. *drückdichganzfeste*
    :O)
    Ich hatte auch ein paar schöne Urlaubstage :-)

    Sind denn schon weitere Täschlein entstanden? ... oder machen wir noch eine Kursfortsetzung? *zwinka*

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen