Freitag, 7. Oktober 2011

Rührflash! Kreativitätsüberschuß?


Ich habe mir gestern seit langem mal wieder einen ganzen Tag
Hexenküche verordnet -
meine neue inklusive Backofen, Spülmaschine und Internetradio war bisher noch nicht auf Herz und Nieren geprüft worden, war also an der Zeit!

Entstanden ist dann dass da oben und noch eine Seife,
die aber noch brav in der Form schläft-
ich war selber erstaunt was man in ein paar Stunden alles schafft...



Die Seifenküche hat bestanden, wird heiß geliebt und
hat gestern Abend noch passende Deko bekommen. *strahl*

Kommentare:

  1. *Neid*

    ;D

    Sieht alles toll aus!

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-) Ganz liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  3. Für das würde ich eine ganze Woche brauchen! :)
    Toll, wenn man einen Werkraum hat.

    AntwortenLöschen
  4. ... bei dem ersten Bild fällt mir eine grosse Tüte und eine Handbewegung ein und dann schnell wegrennen. Wie ich Dich kenne, kann man alles gebrauchen. ;O))

    Die Seifenküchendeko sieht super aus.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Lach, das will ich doch hoffen daß man alles gebrauchen kann... aber mit der großen Tüte würde die Pflege sehr einseitig... 5 Flaschen gleich riechende Bodylotion... 15 Töppe Gesichtscreme würden wohl irgendwann selber weglaufen und mit 48 Lipgloss könntest du dich bin an dein Lebensende glosssen ;-)Außerdem weißte doch daß du nicht wegrennen brauchst, ich würd dir noch die Tüte spendieren *g*

    *wink


    *wink*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julie,-
    ich hatte von Dir aus einem Wanderpaket (ich weiß nicht mehr,ob es das von UKR war)
    eine Seife und eine Lotion mit dem Duft
    "Pomegranate noir"....was soll ich sagen,-
    ich bin süchtig nach dem Geruch!
    Hast Du evtl. noch so eine tolle Seife abzugeben?
    Oder eine kleinere Menge von dem PÖ,-dann würde ich mir eine Creme damit beduften.
    Du darfst Dir etwas Schönes dafür wünschen!
    Oder geht es nur in bar?
    Schreib mir mal eine mail,bitte,bitte!
    kip-design@web.de

    LG: Martina

    AntwortenLöschen